Frankfurter Flughafen plant Einsatz von Flugtaxis

Weltweit arbeiten eine Menge Firmen an der Entwicklung von Flugtaxis.
Fraport prüft jetzt zusammen mit der Daimler-Beteiligung Volocopter aus Bruchsal, wie die Flugobjekte am Flughafen eingesetzt werden können.

Im Vordergrund stehe die reibungslose Abfertigung der Fluggäste, sowie die effiziente Anbindung an die bestehende Verkehrsinfrastruktur.
Allgemein sind die Aussichten des neuen Verkehrsträgers, einer Studie der Beratungsgesellschaft Horváth zufolge, glänzend. "Schon 2025 werden Flugtaxis in großen Städten auf ersten, festgelegten Routen Passagiere transportieren", prognostiziert Studienleiter Daniel Guffarth.
Als angestrebtes Ziel sollen die Flugtaxis autonom, ohne Pilot fliegen.
"Sobald die ersten Pilotprojekte erfolgreich sind, wird sich auch in Deutschland die Politik für Versuchsstrecken und Betriebsrouten öffnen und die erlassenen Restriktionen, die vor allem auf

Back